Aktuelles

Machen Sie Ihren Garten fit für den Frühling!

Langsam aber sicher ist es wieder an der Zeit, in die Gartenhandschuhe zu schlüpfen. Rasen, Hecken und Blumenbeete können nun auf die kommende Jahreszeit vorbereitet werden. Wir haben Ihnen einige Punkte zusammengefasst, die Sie für einen guten Start in die kommende Gartensaison in Ihrem Garten erledigen sollten.

1. Säubern, wegblasen und harken Beginnen Sie den Frühjahrsputz, wenn der Schnee geschmolzen und das Erdreich ein bisschen getrocknet ist. Entfernen sie Laubschichten, durch die das Gras modern oder verfaulen könnte. Blätter und alle anderen organischen Restmaterialien sind ein hervorragender Zusatz zum Kompost. Verwenden Sie zum Säubern ein Laubblasgerät oder eine Harke. Rechen Sie den Rasen nicht, bevor er angefangen hat, zu wachsen. Rosen und andere empfindliche Pflanzen benötigen Schutz von der Sonne, damit sie nicht zu früh zu wachsen beginnen.

2. Unkraut entfernen Beseitigen Sie sämtliches Unkraut so früh wie möglich, bevor die Sonne es zum Wachsen bringen kann. Schneiden Sie auch verwelkte Blätter und verdorrtes Gras in den Pflanzbereichen des Gartens weg.

3. Erdreich auflockern Durch die Auflockerung des Bodens kann Sauerstoff an die Wurzeln der Pflanzen gelangen – und gleichzeitig sieht Ihr Blumenbeet schöner aus. Während Sie kleinere Beete mit Handwerkzeugen bearbeiten können, ist für größere Flächen eine rotierende Motorhacke die richtige Wahl.

4. Bäume zurückschneiden Obstbäume müssen zurückgeschnitten werden, damit sie gesund bleiben und Früchte tragen. Der Rückschnitt sollte im Frühjahr erfolgen, jedoch nicht zu früh, da die Schnittstellen bei Frost austrocknen können. Steinobst-Bäume wie Kirsch-, Aprikosen-, Pflaumen- und Pfirsichbäume sollten nicht im Frühjahr zurückgeschnitten werden.

5. Hecken beschneiden Der Weg zu einer schönen Hecke beginnt immer bei der Wahl der richtigen Heckenschere. Hecken, die Blätter tragen, sollten vorzugsweise im Winter oder im zeitigen Frühjahr beschnitten werden. Nadelbäume sollten besser während der Wachstumszeit beschnitten werden: einmal zu Beginn des Frühlings und ein weiteres Mal im Hochsommer. Heute kann Heckenschneiden eine ganz entspannte und einfache Arbeit sein. Die neue akkubetriebene Heckenschere 136 LiHD 50 von Husqvarna ist ergonomisch geformt und erzielt ausgezeichnete Ergebnisse.

6. Rasenmähen Nach dem Winter braucht der Rasen Zeit zur Erholung. Schneiden Sie das Gras bei den ersten Malen nicht zu kurz. Mit einer Grashöhe von 5-9 cm erhalten Sie einen schönen, langlebigen und nutzbaren Rasen. Denken Sie über die Anschaffung eines neuen Rasenmähers nach? Werfen Sie einen Blick auf den neuen akkubetriebenen Aufsitzmäher von Husqvarna. Er läuft leise, verursacht keine Umweltverschmutzung und liefert die gleiche Leistung wie benzinbetriebene Modelle.

7. Rasentrimmen Wenn Sie möchten, dass Ihr Rasen besonders schön aussieht, vergessen Sie nicht, die Rasenkanten zu trimmen! Der neue Akku-Trimmer 136 LiC von Husqvarna ist leicht und läuft mit einem extrem niedrigen Geräuschpegel, wodurch das Trimmen zu einer entspannten und einfachen Arbeit wird.

8. Elektro-Gartengeräte sichten Prüfen Sie, ob Ihre Gartengeräte für die nächste Gartensaison einsatzbereit sind. Wenn Sie einen Husqvarna Rider besitzen, bleibt noch Zeit, den Akkustand zu überprüfen. Der Akkustand-Anzeiger von Husqvarna, den Sie bei Husqvarna-Händlern erhalten, zeigt Ihnen den Ladezustand des Akkus an und informiert Sie, ob der Akku geladen werden muss.

9. An die Vögel denken Wenn Sie Vögeln in Ihrem Garten ein Zuhause bieten wollen, ist nun der richtige Zeitpunkt zum Aufhängen eines Nistkastens.

10. Terrasse reinigen Reinigen Sie Ihre Terrasse so frühzeitig wie möglich. Dann können Sie die ersten warmen Sonnentage draußen auf einem Stuhl mit einer schönen Tasse Kaffee genießen.

STIHL Carbon Concept Motorsäge

Unglaublich – nicht unmöglich

STIHL arbeitet kontinuierlich daran, neue Technologien zu testen und zur Marktreife zu führen. Wir sind stolz darauf, nun das eindrucksvolle Ergebnis der Machbarkeitsstudie einer Motorsäge präsentieren zu können – die STIHL Carbon Concept. Dabei haben wir uns nicht auf eine bloße Studie beschränkt – die STIHL Carbon Concept beweist ihre explosive Beschleunigung und exzellente Dynamik im echten Sägebetrieb. Die STIHL Carbon Concept wird nicht in Serie gehen. Doch die aus ihrer Entwicklung und Erprobung gewonnenen Erkenntnisse werden künftige STIHL Produkte optimieren. Bei der STIHL Carbon Concept Säge handelt es sich um eine unverkäufliche Konzeptstudie. Im Gegensatz zu dieser Studie tragen alle verkäuflichen STIHL Geräte, insbesondere die STIHL Motorsägen, die für STIHL typische Farbgebung in Orange und Hellgrau.

Mit dem sensationellen Wert von 1,11 kg/kW (bzw. 0,8 kg/PS) trumpft die STIHL Carbon Concept auf. Dabei wiegt die 5,4 kW leistungsstarke STIHL Carbon Concept lediglich 6,0 kg (unbetankt, ohne Schneidgarnitur). Mit Kette und Schiene wiegt die STIHL Carbon Concept 7,3 kg und erreicht damit ein Leistungsgewicht von 1,35 kg/kW (bzw. 0,97 kg/PS). Das geringe Gewicht der Säge wird durch die Verwendung ultraleichter Materialien ermöglicht, allen voran Carbon. Beispiele sind das Carbon-Griffrohr, der Titan-Schalldämpfer, das Kurbelgehäuse aus einer speziellen hochfesten Magnesium-Druckguss­legierung sowie das Tank- und Griffgehäuse aus langglasfaserverstärktem Kunststoff.

Einmalig: Motorsäge mit elektronisch gesteuerter Einspritzung

Die für das geringe Gewicht der STIHL Carbon Concept Motorsäge außergewöhnliche Leistung von 7,5 Pferdestärken (5,4 kW) erzeugt ein Verbrennungs­­motor mit elektronischer Einspritzung, der STIHL Injection. Auch das ist bisher einmalig in der Motorsägen-Technologie. Damit erreicht die STIHL Carbon Concept in allen Betriebszuständen eine optimale Motorleistung und ein hohes Drehmoment bei exzellentem Lauf- und Beschleu­nigungsverhalten.

Kehrgeräte von STIHL

Sechsmal schneller als ein Besen

STIHL Kehrgeräte sind vielfältig einsetzbar, sparen Zeit und das Wichtigste: sie sorgen für saubere Ergebnisse. KG 550 eignet sich bestens für den privaten Gebrauch rund ums Haus.

KG550

Kompaktes Kehrgerät für befestigte Flächen bis ca. 300qm. Das STIHL Multi-Clean Kehrsystem (2x Tellerbesen) nimmt die unterschiedlichsten Arten von Schmutz auf. Die überstehenden Borsten sorgen auch an Ecken, Rändern oder Bordsteinkanten für ein optimales Kehrergebnis. Stabiler, mit wenigen Handgriffen leerbarer 25l-Kehrbehälter. Borsten aus veschleißfestem Nylon mit 4 Jahren Garantie.

Technische Daten

Kehrbreite in cm: 55

Behälterinhalt in l: 25

Gewicht kg: 6

Für Flächen bis ca. m²: 300

Theoretische Kehrleistung m²/h: 1600

Ausstattung

Zentrale Höhenverstellung

Mit der zentralen Höhenverstellung können Sie das Kehrgerät mit nur einem Handgriff an den Untergrund oder die Art des Kehrguts anpassen. Zudem bietet die Höhenverstellung die Möglichkeit, die Höhe der Borsten nachzujustieren. So haben Sie über die gesamte Lebensdauer der Borsten stets ein optimales Kehrergebnis.

STIHL MultiClean

Zwei Tellerbesen nehmen den Schmutz auf und führen ihn in den dahinter liegenden Behälter. Da der Schmutz bereits vor dem Kehrgerät aufgenommen wird, kann sich das Kehrgut nicht unter dem Gerät verklemmen. Auch gröberer Schmutz wie Getränkedosen oder Steine werden problemlos aufgenommen. Durch die seitlich überstehenden Tellerbesen kann auch direkt an Wänden oder entlang von Bordsteinen gekehrt werden.

Robuste Beborstung

Die Borsten aus verschleißfestem Polyamid haben eine sehr hohe Lebensdauer. Durch ihre spezielle Anordnung heben die Borsten auch flach auf dem Boden liegendes Kehrgut wie nasses Laub zuverlässig auf. STIHL gewährt auf die Borsten eine Verschleißgarantie von 4 Jahren.

Kehrbehälter

Durch das große Volumen und die hohe Behälterkante kann besonders viel Kehrgut aufgenommen werden. Über den Handgriff wird der Kehrbehälter zuverlässig mit dem Rahmen verriegelt. Ein unbeabsichtigtes Herausfallen des Behälters insbesondere beim Transport ist damit nicht möglich.(Abb. ähnlich)

Langlaufgetriebe

Durch die direkte Kraftübertragung der Getriebe ergibt sich ein deutlich besserer Wirkungsgrad als bei Maschinen mit Riemenantrieb. Das Gerät ist dadurch leichter zu schieben. Auch beim Rückwärtsfahren drehen die Tellerbesen nach innen. So wird verhindert, dass Schmutz herausgeschleudert wird.

Seitliche Führungsrolle

Die beidseitigen Abstandsrollen sorgen dafür, dass das Gerät beim Kehren an Wänden oder Bordsteinen entlang optimal geführt wird. Zusätzlich werden sowohl das Gerät als auch der zu kehrende Randbereich zuverlässig vor Beschädigungen bewahrt.

BG 56 Handliches Blasgerät

Technische Daten

Hubraum cm²: 27,2

Gewicht: 4,1

Schalldruckpegel dB(A) : 90

Schallleistungspegel dB(A) : 104

Vibrationswert m/s: 7,5

Luftgeschwindigkeit m/s: 72

Luftdurchsatz m³/h: 560

Ausstattung

STIHL 2-MIX-Motor

Das 2-Takt-Triebwerk mit 2-MIX-Technik überzeugt mit starker Motorleistung, herausragendem Leistungsvolumen und hervorragendem Drehmomentsverlauf für hohe Schnittleistung und Durchzugskraft. Trotz seiner Kraft arbeitet der Motor so abgasarm, dass die strengen Vorgaben derEU-Abgasrichtlinie Stufe II, bereits heute erfüllt werden. (Abb. ähnlich)

Einhandbedienung

Die Bedienungselemente für die Motorsteuerung sind im Handgriff untergebracht. Der ergonomisch geformte Griff mit Steuerelementen sitzt über der Gehäusemitte. Die Bedienung der Geräte erfolgt einfach und komfortabel, da die Hand am Griff bleibt. Die Geräte können nach Belieben rechts oder links getragen werden (Abb. ähnlich).

Manuelle Kraftstoffpumpe

Mit der manuellen Kraftstoffpumpe lässt sich auf Daumendruck Kraftstoff in den Vergaser fördern. Dadurch wird nach einer längeren Betriebspause der Maschine die Zahl der Anwerfzüge reduziert. Alle Motorgeräte für die Grünpflege und alle Blasgeräte verfügen über eine manuelle Kraftstoffpumpe. (Abb. ähnlich)

Die neue STIHL MS 193 T

Für alle, die hoch hinaus müssen

Die Produktvorteile der STIHL MS 193 T

- STIHL 2-MIX-Motor

Volle Kraft, halbe Emissionen: Der sparsame STIHL 2-MIX-Motor kombiniert einen Zylinder mit der effizienten Vierkanaltechnik und eine Spülvorlage. Dadurch wird der Kraftstoff optimal verbrannt und ein hohes Drehmoment über einen weiten Drehzahlbereich ermöglicht – bei bis zu 70 % weniger Abgasausstoß und bis zu 20 % weniger Kraftstoffverbrauch im Vergleich zu leistungsgleichen STIHL Zweitaktmotoren ohne 2-MIX-Technologie.

- Verliersichere Mutter

Die Mutter des Kettenraddeckels kann beim Wechseln der Schneidgarnitur nicht mehr verloren gehen, da sie mit dem Kettenraddeckel verbunden ist.

- Seitliche Kettenspannung

An der seitlichen Spannvorrichtung lässt sich die Sägekette mühelos spannen. Der Kontakt mit der scharfen Sägekette wird vermieden.

- Kompakte Bauweise und ergonomische Griffpositionierung

Die handliche Motorsäge mit solidem Gehäuse hat glatte Flächen, runde Konturen und straffe Abmessungen. Ein Hängenbleiben am Gerät, an Kleidung oder Geäst wird deutlich vermindert. Darüber hinaus ermöglicht die ergonomische Griffposition eine exakte, sichere und kräfteschonende Führung der Motorsäge.

- Ausklappbarer Haken

Der ausklappbare Haken dient als Trageseilbefestigung zum Herunterlassen der Baumpflegesäge und zur Sicherung. „Versenkt" stört der Haken weder bei der Arbeit noch bei der Aufbewahrung.

- Professionelles Antivibrationssystem

In der Ruhe liegt die Kraft: Das Antivibrationssystem reduziert Vibrationen an den Handgriffen – für kräfteschonendes, präzises Arbeiten.

- Vibrations- und rückschlagarme Sägekette STIHL 3/8" P Picco Micro Mini 3 (PMM3)

Die in „Schweizer Präzisionsarbeit" gefertigte vibrationsarme Halbmeißel-Sägekette ist perfekt auf die Motorsäge abgestimmt. Sie ist schmaler als andere Sägeketten und überzeugt daher mit hoher Schnittleistung und schmaler Schnittfuge.

Seite 4 von 9

4

Unsere Adresse

  • M. Schulte Söhne
    Asbacher Straße 42–46
    53545 Linz am Rhein
    Tel. +49 2644 96020
    Fax +49 2644 9532-94

Stahllager

  • M. Schulte Söhne
    Am Bahndamm 4
    53560 Vettelschoß-Kalenborn

Forst & Garten

  • M. Schulte Söhne
    Saarlandstr.13
    53545 Linz/Rhein

Unsere Öffnungszeiten

Wir sind von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr und Samstag von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr für Sie da.

Unser Stahllager in Kalenborn ist geöffnet: Mo-Do: 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Fr: 7:00 Uhr - 14.45 Uhr, Samstag: 8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dass wir alles was Sie wünschen auf Lager haben, rufen Sie uns einfach an!

Telefon +49 2644 96020